Ansprechpartner

Helmuth Eidam

Bericht

Montag, 13.07.2009
Von der Köttelbecke zum sauberen Bach
Über den vorläufigen Abschluß der Renaturierungsmaßnahmen am Reinersbach informierten sich am vergangenen Donnerstag die rund 30 Teilnehmer der ersten Veranstaltung der diesjährigen SPD-Sommerschule.
"Der Reinersbach wurde der Natur zurückgegeben", fasste Bezirksbürgermeister Dieter Janßen (SPD) das Ziel der Maßnahmen zusammen. Auf einem Teilstück von 1000 Metern zwischen Bremer Straße und Holtener Straße wurde die Betonverschalung aus den 50er Jahren entfernt, das Bachbett angeboben und steile Stufen im Bachlauf durch so genannte Sohlgleiten ausgeglichen. Fünf Übergänge, unter denen der Reinersbach in einer Röhre verschwand, sind durch Holzbrücken ersetzt.

Freie Bahn also für die Kleinstlebewesen aus dem Oberlauf, wo sich der Reinersbach naturnah durch die Sterkrader Heide schlängelt. "Mit bloßem Auge sind Sie kaum zu erkennen", erklärte Britta Leuchten vom Bereich Gewässerschutz der Stadt Oberhausen, "aber sie sind hier wieder massenhaft zu finden und weisen auf die deutlich verbesserte Wasserqualität hin."

Voraussetzung für die Renaturierung des Reinersbachs war der Bau eines neuen Kanals, der die Abwässer der Anrainer nun unter dem eigentlichen Bachlauf hindurch zum Sterkrader Hauptkanal abführt. Dadurch wurde nicht nur die Qualität des Bachwassers verbessert, sondern auch dem Überschwemmungsschutz Rechnung getragen. Der kleine Reinersbach entwässert immerhin eine Fläche von 260 Hektar und sorgte bis zur Tieferlegung des Bachbettes im Jahr 1948 immer wieder für Überschwemmungen in Sterkrade.

Die Gesamtkosten für die Maßnahmen von rund 500.000 Euro werden zu 80 Prozent vom Land getragen. Den Rest finanziert die Stadt aus ihrem Kanalbauprogramm. "Aus einem Abwasserkanal ist ein schönes Stückchen Naherholung entstanden," freute sich die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion Anne Janßen (SPD). Und fügte hinzu: "Folgen Sie dem Bachlauf und erleben Sie, wie sich die Natur die Landschaft rings um den Reinersbach zurückerobert."

Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu sehen

Kalender

September
KWMoDiMiDoFrSaSo
35 1
36 2 3 4 5 6 7 8
37 9101112131415
3816171819202122
3923242526272829
4030